Einladung zur Landesmitgliederversammlung der linksjugend [solid] M-V

Einladung zur Landesmitgliederversammlung der linksjugend [solid] MV

Liebe Genoss*innen,
wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wurde die Rechtmäßigkeit der Landesmitgliederversammlung vom 19.-20.03.2016 aufgrund nicht eingehaltener Formalien angezweifelt. Nun ließe sich trefflich darüber streiten, inwieweit etwaige Formverstöße tatsächlich aufgetreten sind und ob diese auch Auswirkungen auf unsere Verbandsarbeit hätten. Um aber eventuelle langwierige Debatten abzukürzen und unnötige Zweifel zu vermeiden, hat sich der Landessprecher*innenrat entschlossen eine außerplanmäßige Landesmitgliederversammlung für den 14.05.2016 im Speicher der Spielkartenfabrik (Katharinenberg 34) in Stralsund einzuberufen. Tagungsbeginn wird 12:00 Uhr sein.
Im Wesentlichen wird es darum gehen, die Wahlen und Beschlüsse der letzten LMV zu wiederholen. Auf diese Weise müssen sich die neu Gewählten keine Gedanken mehr über eine möglicherweise unrechtmäßig zustande gekommene Wahl machen und wir alle können uns wieder auf die Arbeit an und mit Inhalten konzentrieren. Daher wollen wir die Gelegenheit auch nutzen, noch einmal über unseren Jugendwahlkampf zu diskutieren. Genaueres könnt ihr der vorläufigen Tagesordnung entnehmen. Falls euch noch Themen für die Tagesordnung auf dem Herzen liegen, dann schreibt uns bitte ein Mail.Wie es die Bezeichnung außerplanmäßige LMV schon andeutet, war hierfür ursprünglich kein Geld eingeplant. Um Kosten zu sparen, wird es diesmal keine zentral organisierte Versorgung geben. Also verpflegt euch bitte selbst. Die Reisekosten werden aber natürlich wie gewohnt erstattet.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.
Euer Landessprecher*innenrat

Vorläufige Tagesordnung:

TOP 1 Konstituierung
Vorstellungsrunde;
Wahl der Tagesleitung,
der Protokollführung,
der Mandatsprüfungskommission,
der Wahlkommission
und Bestätigung der Geschäftsordnung und der Wahlordnung

TOP 2 Wahlen
– Neuwahl aller unserer Delegierten (und Ersatzmitglieder) für den 5. Landesparteitages der Partei DIE
LINKE. M-V (Neuwahl bedeutet zugleich, dass alle zuvor gewählten Menschen abgewählt sind)
– Abwahl eines Mitglieds aus dem geschäftsführenden Landessprecher*innenrat und Nachwahl des
betreffenden Platzes (weibl. Liste)
– Neuwahl unserer Vertreter*innen für den Landesausschuss
– Nachwahl einer Vertreter*in (weibl. Liste) für den Länderrat
– Neuwahl der Landesfinanzrevisionskommission
– Neuwahl der Landesschiedskommission

TOP 3 Bestätigen der auf der letzten LMV gefassten Beschlüsse

TOP 4 Jugendwahlkampf
– Diskussion über das Jugendwahlprogramm
– Diskussion über Wahlkampfstrategien, Unterstützung der LINKEN und ihrer Kandidat*innen

TOP 5 Sonstiges

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply