Castor reloaded

Erwartet wurde er mit Schrecken: Der nächste Castortransport mit verglaster Atomsuppe aus der Wiederaufbereitungsanlage Karlsruhe. Ab dem 15.02. war es soweit. Wieder wurde radioaktive Fracht kilometerweit durchs Land gefahren. Geschützt von bundesweit ca. 8600 Beamten der Landes- und der Bundespolizei.

Die Linke SDS & Linksjugend [‘solid] beteiligte sich wieder mit einer Mahnwache in Stilow im Anti-Atom Bündnis Nord-Ost. Vielfache Medienaufmerksamkeit gewann die Gruppe aus Greifswald durch ein Schauspiel, in welchem symbolisch Fr. Merkel mit der Atomlobby vermählt wurde. „Bis das der letzte Euro euch scheidet“, so die Worte des Pastors. Doch sind wir uns einig, dass auf Worte auch Taten folgen mussten. […]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail